Therapie auf dem Unterwasserlaufband

Bei der Therapie auf dem Unterwasserlaufband machen wir uns die physikalischen Eigenschaften des Wasser zunutze und können so den Hund optimal und gelenkschonend trainieren. Durch den Auftrieb des Wassers verringert sich die Gelenkbelastung erheblich und animiert gerade Hunde mit Gelenkproblemen (Dysplasien, Arthrosen, etc.) oder auch ältere und geschwächte Hunde, sich freier zu bewegen. Durch den Wasserwiderstand erhalten wir einen zusätzlichen Trainingseffekt und können so geschwächte Muskulatur zusätzlich trainieren.


Aber auch zur Steigerung der allgemeinen Fitness, z.B. bei Sporthunden, kann die Therapie auf dem Unterwasserlaufband eingesetzt werden. 


Da ich selber kein Unterwasserlaufband in meiner Praxis besitze, habe ich mich bei einer Kollegin "eingemietet" und biete jeweils jeden 2. Montag Unterwasserlaufband-Training in Gossau/ZH an. 


Preise

 

Einzelsitzung


5-er Abo


10-er Abo

Fr.   90.--


Fr. 427.50


Fr. 810.--



Jede Therapiesitzung beinhaltet einen kurzen Check-up sowie ein "warm-up" vor dem Training und eine entsprechende Nachbehandlung nach dem Training. Die gesamte Therapiedauert beträgt ca. 50 Minuten. 




 
 
 
Anrufen
Email
Info